Talentcenter der WKO Steiermark

Das Talentcenter der WKO Steiermark hat gemeinsam mit ihrem wissenschaftlichen Kooperationspartner, der Karl-Franzens-Universität Graz, österreichweit Einzigartiges geschaffen: An insgesamt 48 Teststationen werden die Neigungen, Talente und Potenziale 13 bis 15-Jähriger der 7. und/oder 8. Schulstufe untersucht, die an der Schwelle einer Entscheidung um Ausbildung oder Beruf stehen. Nach dem Talentcheck bekommen die Jugendlichen einen Talentreport. Der Talentreport ist eine schriftliche und grafische Ergebnisdarstellung in leicht verständlicher Form und bietet eine aktive Auseinandersetzung mit dem Thema Berufsorientierung samt Vorschlagsliste für passende Berufe mit unterschiedlichen Ausbildungswegen.

Zusätzlich bietet das Talentcenter auch in den Sommerferien umfassende außerschulische Angebote für Kinder und Jugendliche an. So können 7 bis 15-Jährige bei den „Coding Weeks“ in die Welt des Programmierens eintauchen und 12 bis 16-Jährige bei der „Entdeckungsreise: Holz, Metall & Elektro“ die drei Bereiche kennenlernen und eine einzigartige Maschine bauen.


Webadresse: www.talentcenter.at