Regionale Produktanalyse

Wie viel Know-How steckt in einem „Industrieprodukt“? Dieser Frage wird im Rahmen der Regionalen Produktanalyse auf den Grund gegangen. Mit Hilfe ihrer LehrerInnen zerlegen, analysieren und erforschen SchülerInnen ein Produkt der steirischen Industrie. Fächerübergreifend werden  Chemie, Physik, Mathematik, Geographie, Informatik, Medien, Deutsch, Englisch, Berufsorientierung uvm. mit der Praxis verbunden.