Archive

Regionale Produktanalyse

Wie viel Know-How steckt in einem „Industrieprodukt“? Dieser Frage wird im Rahmen der Regionalen Produktanalyse auf den Grund gegangen. Mit Hilfe ihrer LehrerInnen zerlegen, analysieren und erforschen SchülerInnen ein Produkt der steirischen Industrie. Fächerübergreifend werden  Chemie, Physik, Mathematik, Geographie, Informatik, Medien, Deutsch, Englisch, Berufsorientierung uvm....

RoboCup Junior Austria

RoboCupJunior ist eine international organisierte Bildungsinitiative. Hier soll Jugendlichen spielerisch der Umgang mit Robotern näher gebracht, die Lust auf Naturwissenschaften und Technik geweckt werden und spannender Wissenserwerb im Unterricht ermöglicht werden. Wichtig bei RoboCupJunior ist die hands-on Komponente. Deshalb bauen und programmieren die Teilnehmerinnen und...

Planetarium Sternenturm Judenburg

Der Sternenturm beherbergt das modernste Planetarium Europas. Mit modernster Technik können auf der Kuppel des Planetariums bewegte Bilder in einer echten dreidimensionalen Umgebung (Kuppel) projiziert werden. In Ergänzung dazu ermöglicht der neueste Glasfaser-Projektor ZKP4 von Zeiss eine noch nie dagewesene Abbildung des Sternenhimmels. Rund 15...

Papier macht Schule

Warum besteht holzfreies Papier trotzdem aus Holz? Was passiert in einer Papiermaschine? Wer arbeitet in einer Papierfabrik? Woran wird im Bereich Papier & Karton gerade geforscht? Was hat Nagellack mit der Papierherstellung zu tun? Warum saugt ein Taschentuch besonders gut? Wie viel Gewicht hält ein...

Montanuniversität Leoben – SCHOOL@MUL

SCHOOL@MUL umfasst die Entwicklung und Umsetzung eines vielfältigen Bildungsangebots für Schülerinnen und Schüler der Region Leoben rund um Kernkompetenzen der Montanuni. Im Mittelpunkt steht somit der gesamte Wertschöpfungskreislauf vom Rohstoff bis zum Produkt und über das Recycling zu neuen Rohstoffen. Themenschwerpunkte werden „Kunststofftechnik“ und „Metallurgie“ (2017)...

Die Industrie

Ziel der Informationsinitiative „Die Industrie“ ist es über die Stärke der heimischen Industrie als größte Wirtschaftskraft, als wichtigster Arbeitgeber und als größter Innovator unseres Landes aufzuklären und zu informieren. In Form der „Kooperation Schule-Industrie“ gibt es auch zahlreiche Angebote für PädagogInnen: Das LehrerInnen-Informationsmagazin <<future>>, LehrerInnen-Nachmittage,  Besuche...

KinderUniGraz

„Kinder für Wissenschaft, Forschung und Kunst begeistern“ ist das Motto der KinderUniGraz. Vortragende der Uni Graz, der TU Graz, der Med Uni Graz, der Kunstuni Graz, der FH JOANNEUM, der PH Steiermark, der KPH Graz und der FH CAMPUS 02 wecken das Interesse der KinderUniGraz-Studierenden...

AK – Workshops für Elektro- und Metallberufe

Einblick in die Welt der Elektro- und Metallberufe Um Lust auf gefragte Metallberufe zu machen, bietet die AK-Jugend SchülerInnen aller steirischen NMS (Neuen Mittelschulen) kostenlose Elektro-Metall-Workshops an. Die Wahl des richtigen Berufes ist für Jugendliche eine der wichtigsten Entscheidungen ihres Lebens. Deshalb versucht die AK-Jugend bei der...

IFZ – Interuniversitäres Forschungszentrum für Technik, Arbeit und Kultur

Das IFZ ist ein Kompetenzzentrum für Fragen der sozial- und umweltverträglichen Technikgestaltung. Ziel der Forschungsarbeit ist es, zu einer sozial- und umweltverträglichen, nachhaltigen, geschlechtergerechten Technikgestaltung beizutragen. Wie lassen sich Kinder und Jugendliche, insbesondere Mädchen und junge Frauen für Technik begeistern? Kann Monoedukation, also die Trennung der...

„Helle Köpfe – geschickte Hände“

Info-Kampagne macht für die Lehre mobil Die Lehrlingskampagne „Helle Köpfe – geschickte Hände“ der Sparte Gewerbe und Handwerk, unterstützt durch das AMS und Land Steiermark. Über 50 Berufen werden dort präsentiert, wo die Informationen über die Lehrberufe am dringendsten benötigt werden: in den Schulen und auf...