Faszination Technik Online-Challenge Filmpremiere

Faszination Technik Online-Challenge – Die Siegerteams

Unterstufe

Unterstufe Platz 1
BG/BRG Leibnitz / MAGNA STEYR Fahrzeugtechnik AG & Co KG

Unterstufe Platz 2

BG/BRG Knittelfeld / AL-KO Production Austria GmbH

Unterstufe Platz 3
BG/BRG/BORG Hartberg / RUPO Fenstersysteme GmbH

Oberstufe

Oberstufe Platz 1
BORG Monsberger / AVL List GmbH

Oberstufe Platz 2

BG/BORG Deutschlandsberg / sanSirro GmbH

Oberstufe Platz 3
ORG der Grazer Schulschwestern / Andritz AG

Faszination Technik Online-Challenge Filmpremiere

Die Sieger stehen fest! Hier findet ihr die Show „on demand“.

Ein paar Infos am Rande…

Sollte die Darstellung Probleme machen „Ansehen auf YouTube“ klicken.
Das Gästebuch: www.menti.com Code:2236 7262
Wir auf Instagram: _faszinationtechnik_
Unsere Facebook-Seite: Faszination Technik

Technik in den Betrieben der Region

Die Steiermark ist ein internationaler Technologiestandort mit hohem Innovationspotenzial und benötigt in zunehmendem Ausmaß technisch und naturwissenschaftlich ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Daher setzt die Sparte Industrie der steirischen Wirtschaftskammer durch die Initiative „Faszination Technik“ Impulse in diese Richtung und ermöglicht Jugendlichen durch gezielte Aktionslinien Einblicke in regionale Industriebetriebe.

In Kooperation mit der Steirischen Volkswirtschaftlichen Gesellschaft, Projekt BerufsFindungsBegleitung, wird seit 2007 eine Aktionslinie spezielle für Schülerinnen und Schüler steirischer AHSen durchgeführt. Hinter dem Titel „Technik in den Betrieben der Region“ verbirgt sich eine Erfolgsgeschichte mit dem Ziel, Jugendlichen die vielen Möglichkeiten und Chancen in den regionalen Unternehmen näherzubringen und einen Blick in Berufe zu ermöglichen, die im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich liegen.

Ein Highlight der Aktionslinie ist in jedem Jahr die Abschlussveranstaltung samt Wettbewerb oder kurz: die „Faszination Technik Challenge“. In diesem Schuljahr findet die Abschlussveranstaltung als Online-Event statt. Alle Teams reichen dazu Filmbeiträge ein und die Premiere der Meisterwerke feiern wir gemeinsam am 19. Mai 2021 via YouTube-Livestream.

Faszination_Technik_Einladungen_2021_EndfassungNEU2

2021

… feiern wir unseren 15. Geburtstag!
… haben wir die 3000er Marke geknackt!
… freuen wir uns auf eine Premiere!

Seit 2007 wird die Aktionslinie „Technik in den Betrieben der Region“ jährlich durchgeführt. Im 15. Projektjahr haben bereits mehr als 3000 Schüler_innen und 145 verschiedene Partnerbetriebe mitgemacht. Im Schuljahr 2021 findet die Faszination Technik Challenge das erste Mal „online“ statt. Auch der Wettbewerbsbeitrag ist eine Premiere: Wir freuen uns auf Filme!

„Stockerlplätze“

1. BG/BORG Deutschlandsberg – 14 Teilnahmen
2. BG/BRG Leibnitz – 13 Teilnahmen
2. BG / BRG Köflach – 13 Teilnahmen

4. BG/BRG Klusemannstraße – 12 Teilnahmen
5. BG/BRG Carneri – 11 Teilnahmen

Die Teams 2021

Die Jury

Die eingesendeten Beiträge werden von einer 10-köpfigen Jury bewertet. Neben technischen-naturwissenschaftlichen Aspekten, Kenntnisse über technische Abläufe und Wissen über den Partnerbetrieb, werden in diesem Jahr die einzelnen Beiträge auch wieder hinsichtlich Nachhaltigkeit, Originalität und Kreativität bewertet.

Fachjury Technik

Franz Sattler
Kufner GmbH

Ing. Albert Weissensteiner, MBA
Rubner Holzindustrie Ges.

Sabrina Ritz
XAL Holding GmbH

Ass.-Prof. Dr. Philipp Spitzer
Karl-Franzens-Universität Graz, Didaktik der Chemie am Institut für Chemie

FH-Prof. DI Dr. Udo Traussnigg
CAMPUS 02 Fachhochschule der Wirtschaft

Fachjury Nachhaltigkeit

Marion Innerhofer-Eibel
Amt der Steiermärkischen Landesregierung A6 Fachabteilung Gesellschaft Referat Familie, Erwachsenenbildung und Frauen

Mag. Doris Schweiggl
Büro Landesrätin MMag. Barbara Eibinger-Miedl

Mag. (FH) Ulrich Dunst
Kleine Zeitung

Mag. Nina Zechner
Industriellenvereinigung Steiermark

Dr. Michaela Marterer
Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft

Die Preise

Unterstufe
1. Platz: € 500,00
2. Platz: € 250,00
3. Platz: € 100,00

Oberstufe
1. Platz: € 500,00
2. Platz: € 250,00
3. Platz: € 100,00