World Usability Congress 2017

World Usability Congress 2017

10. Oktober 2017 - 12. Oktober 2017 | Messe Congress Nord | Zum Kalender hinzufügen

World Usability Congress 2017


Der World Usability Congress findet 2017 zum bereits vierten Mal statt und legt einen Fokus auf die Wichtigkeit von Benutzerfreundlichkeit in vielen Branchen. Einfachheit / Simplicity wird in Zukunft immer wichtiger, egal ob in der Prozessgestaltung oder in der Produktentwicklung.

Schwerpunkthemen 2017:
Automotive & Aviation
UX Management
eCommerce
Software Development
Virtual & Augmented Reality
Marketing & Sales

Es ist der anwenderorientierte, wirtschaftliche und holistische Ansatz, der den World Usability Congress einzigartig macht. Er verbindet Innovation mit Tradition. Die Innovation liegt in der Zusammenarbeit der Branchen und in den über die Usability sichtbaren Querverbindungen. Die Tradition liegt wiederum in der steirischen Gemütlichkeit, die jährliche Durchführung in Graz und die hohe Servicequalität für Speaker und Besucher.

Dabei entstehen Produktinnovationen, Prozessinnovationen, Designinnovationen aus dem Bereich der Usability. Egal ob in der technischen Dokumentation, einer kontextspezifischen Entwicklung einer Funktion im Automobil oder einer kundenorientierten Prozessoptimierung einer Produktion. Im Hintergrund eines effizienten, schnell abzuwickelnden kundenorientierten Systems liegt die Branche Usability. (Benutzerfreundlichkeit = effizient, effektiv und mit Zufriedenheit)
Tradition und Innovation spiegeln sich auch bei den Speakern wider. So finden sich unter den Vortragenden neben zahlreichen ÖsterreicherInnen auch ExpertInnen von Unternehmen wie Kaspersky, Deutsche Telekom, Rolls-Royce, BMW, Microsoft und Runtastic.

Zusätzlich wird 2017 die „Student User Experience Weltmeisterschaft“ ausgeschrieben. Studierende von über 150 Universitäten weltweit werden eingeladen, die erste Aufgabe bis 30. Juli zu bearbeiten und einzureichen.

Hier geht’s zu den Tickets.

www.worldusabilitycongress.com