TüftlerWoche – Technik erleben und verstehen mit dem NaturErlebnisPark

TüftlerWoche – Technik erleben und verstehen mit dem NaturErlebnisPark

7. August 2017 - 11. August 2017 | NaturErlebnisPark Graz | Zum Kalender hinzufügen

TüftlerWoche – Technik erleben und verstehen

Für kleine Tüftler, die Spaß und Freude haben sich kreativ mit verschiedenen technischen Themen auseinander zu setzen, bieten wir eine spannende Woche. Es werden nicht nur Ursachen einzelner Phänomene ergründet, sondern auch durch selbständiges Planen und Konstruieren einzelne technische Themen alltagsnah entdeckt.

 

Folgende Themen werden in der TüftlerWoche behandelt:

„Es fliegt, es fliegt“ Fliegen bedeutet die Schwerkraft zu überwinden. Welche Kraft und Dynamik sind Voraussetzungen, um „Flugmodelle“ leichter als Luft zu machen? Wie kann man einen fallenden Gegenstand zum Gleiten bringen? Gibt es verschiedene Flugbewegungen? Welche Flugmodelle werden uns dabei zum Staunen bringen?

„Wärmelehre“ Was ist Wärme? Wie kann man Wärme weiterleiten und messen? Wozu brauchen wir thermodynamische Grundkenntnisse? Wie hängt Wärme mit Energie zusammen? Wir entdecken so manche Zusammenhänge und werden unter anderem eine Temperaturorgel bauen.

„Wie Saft und Kraft Bewegung schafft“ Wir werfen einen besonderen Blick auf zentrale Elemente der Umwandlung von Energie. Zur Bewältigung der schwierigen Aufgabenstellung müssen wir natürlich verschiedene Experimente durchführen, dabei werden Beobachtungen, Antrieb und Konstruktion eine Rolle spielen.

„Turboschnelle Fahrgestelle“ Welche Mechanismen stecken hinter fahrenden Autos? Wir versuchen durch geeignete Konstruktionen Fahrzeuge zu bauen, die schneller fahren können bzw. schwere Lasten tragen können. Aber auch die Funktionsweise von Lenkung und Bremse werden dabei unter die Lupe genommen.

„Messung von Wetter und Umweltfaktoren“ Hast du dich schon einmal gefragt, wie man das Wetter messen kann? Welche Geräte werden zum Messen von Licht, Luft oder Lärm verwendet? Kann man solche Messgeräte auch selber bauen? Wenn du neugierig geworden bist, dann komm und entdecke mehr darüber.

Zielgruppe: Kinder von 7 bis 15 Jahren

Treffpunkt: Paulustorgasse 19

Mehr Infos hier!