Stürme im Sonnensystem und unsere Erde mittendrin

Stürme im Sonnensystem und unsere Erde mittendrin

13. Dezember 2017 | 15:00 - 16:00 Uhr | Karl-Franzens-Universität Graz, HS 04.01 | Zum Kalender hinzufügen

Unsere Sonne ist unser nächster Stern – er versorgt uns mit Wärme und Licht und macht Leben auf unserer Erde erst möglich. Die Sonne ist ein einzigartiges Labor, das uns Hinweise zu den Vorgängen in unserem Universum liefert, denn sie ist der einzige Stern, dessen Oberfläche wir beobachten können. Sonnenstürme, die Richtung Erde ziehen, können aber gefährlich für uns sein. Die moderne Astrophysik beschäftigt sich daher mit dem Thema „Weltraumwetter“ und wie wir es vorhersagen können.

Wann:  13.12.2017 / 15-16 Uhr
Wo: Karl-Franzens-Universität Graz, HS 04.01, Universitätsplatz 4, EG, 8010 Graz
Wer: Assoz.-Prof. Mag. Dr. Manuela Temmer

Hier geht’s zur Anmeldung …