Klimawandel. Schauplatz Natur Schule

Klimawandel. Schauplatz Natur Schule

12. Dezember 2017 | 8:00 - 14:00 Uhr | Naturkundemuseum, Universalmuseum Joanneum | Zum Kalender hinzufügen

Aktionstag für Schüler/innen ab der 2. Schulstufe

csm_201709_Schauplatz_Natur_6ac17e13f3Der Klimawandel findet statt, so viel ist sicher. Über die Ursachen wird diskutiert, über die Folgen noch viel mehr. Seit 2015 gibt es nun ein starkes Signal dafür, dass die Zeichen der Zeit erkannt wurden. In Paris wurde von knapp 200 Mitgliedstaaten ein neuer Weltklimavertrag unterzeichnet. Ziel darin ist es, die Erderwärmung unter 2 °C zu halten.

Zwei Jahre später ziehen wir erstmals Bilanz und schauen uns an, welche Auswirkungen der Klimawandel in Graz und der Steiermark schon jetzt sichtbar werden lässt. Was kann jede/r Einzelne von uns tun, um einen kleinen Beitrag zu leisten? Warum ist auch Handeln auf lokaler Ebene wichtig, um global etwas zu bewirken? Was ist in der Steiermark im Laufe von Jahrmillionen auf natürlichem Wege passiert?

Gemeinsam mit dem Klimabündnis Steiermark, dem Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark und der ZAMG bietet das Team der Naturvermittlung des Naturkundemuseums für Schulklassen am Aktionstag ein umfangreiches, interaktives Programm zum Klimawandel.

Das Programm:

Das Klima und die Erdgeschichte
Interaktives, handlungsorientiertes Programm ab 2. Schulstufe (Dauer ca. 50 Min.)
Naturkundemuseum Graz, Naturvermittlung

Ich tu´s
Interaktives, handlungsorientiertes Programm ab 5. Schulstufe (Dauer ca. 50 Min.)
Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark

Wetter und Klima
Interaktives, handlungsorientiertes Programm  ab 5. Schulstufe (Dauer ca. 50 Min.)
Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik Steiermark

Felix & Maira – Coole Köpfe gegen heiße Erde
Interaktives, handlungsorientiertes Programm 2. – 8. Schulstufe (Dauer ca. 50 Min.)
Klimabündnis Steiermark

 

Weitere Programmdetails: www.museum-joanneum.at/klimawandel

 

Teilnahme kostenlos – Platzangebot begrenzt!

Anmeldung unbedingt erforderlich ab 17.10.2017
bitte per E-Mail an: joanneumsviertel@museum-joanneum.at
Pro Lehrperson kann nur eine Klasse für den Aktionstag angemeldet werden!

In Kooperation mit dem Klimabündnis Steiermark, dem Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark und der ZAMG