„Distance“ Projektmanagment

Technik in den Betrieben der Region ist in unserer „Classic Edition“ eine Aktionslinie, die neben Wissen über Technik, Naturwissenschaften und regionale Betriebe, auch Projektmanagement, Zeitmanagement und Organisationsfähigkeit schult.

In Zeiten von „social distancing“ müssen aber Projekte „anders gedacht“ werden. Besprechungen finden vermehrt im digitalen Raum statt, Termine werden online koordiniert und auch Kreativitätstools werden im WWW angeboten.

Ein paar hilfreiche Adressen haben wir hier für euch zusammengetragen:

Microsoft Teams ist derzeit wohl die gängigste Lösung für Homeschooling, aber auch für Mitarbeiter_innen im Homeoffice. Die umfangreiche Lösung von Microsoft ermöglicht Chatten, Telefonieren, Teamarbeit, Datenaustausch und vieles mehr.

GB_gruen_Zeichenfläche 1

Factro ist ein umfangreiches Projektmanagement Tool, dass euch ermöglicht Arbeitspakte und Aufgaben kompakt darzustellen und mit Deadlines zu versehen. Die Basic Cloud Version ist „for free“ und bereits mit vielen nützlichen Features ausgestattet. Factro ist außerdem DGSVO konform!

GB_grau_Zeichenfläche 1

Um langwierige Terminfindung in Gruppen zu vereinfachen, findet man im Internet sehr hilfreiche Tools. Ein Tool des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort ist „TERMINO“. Es ermöglicht in ein paar einfachen Schritten Termine abzustimmen.

GB_gelb_Zeichenfläche 1

Für den kreativen Prozess kann eine Mindmap ein sehr hilfreiches Tool sein um Ideen visuell darzustellen. Auch online können Mindmaps erstellt werden. Um einfach mal wild seine eigenen Gedanken oder die des gesamten Projektteams zu sammeln (und mit allen zu teilen) ist popplet eine sehr gute Adresse.

GB_blau_Zeichenfläche 1