Smart Automation – neues Bachelorstudium an der FH CAMPUS 02

Smart Automation – neues Bachelorstudium an der FH CAMPUS 02

 

Einfacher, schneller, effizienter – smart

Nützlich, benutzerfreundlich, hilfsbereit. Kann man sich Geräte vorstellen, die das sind? Das schlaue Telefon heißt schon Smart Phone. Produkte, Maschinen und Geräte smart zu machen, ist Inhalt des Studiums Smart Automation an der FH CAMPUS 02.

Hinter vielem, was uns das Leben leichter macht, steckt eine Mischung aus klassischer Technik wie Maschinenelementen oder Elektronik und neuesten Erkenntnissen der Digitalisierung. Selbst wer eine Kaffeemaschine betrachtet, kann sich überlegen: Was müsste sie können, um noch benutzerfreundlicher zu sein und noch selbstständiger zu arbeiten?

Damit Geräte ihre Aufgaben selbstständig erfüllen können, ohne dass man mit ihnen jedes Mal kommunizieren muss, brauchen sie nicht nur das entsprechende Gedächtnis, sondern auch Sensoren und Aktoren. Das zusammengenommen ergibt: Automatisierung.

Computerwissenschaften, Digitalisierung, Elektroplanung, Mechanisches Design, Messtechnik, Mensch-Maschine-Schnittstelle, Systemsteuerung – alles wird mit allem verknüpft; und den Knoten bildet die IT: Messwerte analysieren und interpretieren, Aktionen auslösen. Anwendungen werden „smart“.

Mit diesem Wissenspaket schließt man das Bachelorstudium „Smart Automation“ ab. Schwerpunkte sind Produktentwicklung, Produktion und Prozessgestaltung. Wer sich unter Industrie 4.0 etwas vorstellen kann oder unter der digitalen Fabrik, liegt da schon ganz richtig. Und das Ganze breitet sich auf den digitalisierten Alltag aus –  bis zur Kaffeemaschine. Für alles Denkbare ist Raum – und was die IT leisten kann, ist noch lange nicht ausgereizt.

Das Vollzeit Bachelorstudium ist „berufsermöglichend“ organisiert: Montag bis Mittwoch sind Präsenzphasen, ein Teilzeitjob ist also drin. Ein Praxissemester ist integriert.

Weil ja viele internationale Unternehmen Englisch als Konzernsprache benützen sowie weltweit tätig sindund man sich ja Wege in die globale Welt der Automatisierung offen halten möchte, ist die Unterrichtssprache im „Bachelor Degree Programme in Smart Automation“ … Englisch! Und als Masterstudium kann man mit „Automatisierungstechnik – Wirtschaft“ an der FH CAMPUS 02 fortsetzen.

Bachelorstudium Smart Automation
6 Semester
Abschluss: Bachelor of Science in Engineering (BSc)
Organisation: Vollzeit/berufsermöglichend Praxissemester inklusive.
Unterrichtssprache: Englisch
Infotermine: alle aktuellen Termine unter: www.campus02.at